Das älteste Pferd der Welt

Du weißt sicher, dass Pferde normalerweise so 25 bis 30 Jahre alt werden oder? Aber es gab mal ein Pferd, das wahrscheinlich sogar ganze 62 Jahre alt wurde. Es hießt Old Billy und lebte von 1760 bis 1822 in England. Das wusste ich auch nicht.

Old Billy war ein Wallach und wurde als Zugpferd eingesetzt. Zugpferde zogen eine Zeit lang Schiffe auf den Flüssen und Kanälen hin und hier. In einem Museum in Manchester können wir seinen ausgestopften Kopf sehen.

Lorenzo

2 Kommentare

  1. Hihi, von den hatte ich sogar bereits gelesen, ich glaube im Guinness Buch 😉 habe hierzulande auch schon Pferde gesehen, die über 40 waren…. Schade, dass sie parallel aber auch dazu tendieren schnell an Verletzungen und Krankheiten einzugehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.