Demo gegen die AfD Hamburg

Ebenfalls morgen (21.02.2020/17 Uhr) ist eine Demo in Henstedt-Ulzburg im südlichen Schleswig-Holstein und zwar gegen die AfD Hamburg, die dort ihre Abschlussveranstaltung ihres Hamburger Wahlkampfes im Ulzburger Bürgerhaus abhalten wird, weil sie in Hamburg keine Räumlichkeiten fand. Und dagegen demonstrieren eine überparteiliche Interessengemeinschaft aus Parteien, Geschäftsleuten, Firmen und Privatpersonen. Damit wollen sie zeigen, dass Henstedt-Ulzburg eine bunte, weltoffene Gemeinde und klar gegen rechts ist. Das finde ich richtig klasse. Die AfD steht ja für eine Politik, die eindeutig rechts ist.

Mach doch auch mit, wenn du in Henstedt-Ulzburg oder in der Nähe wohnst. Es ist heute wirklich so wichtig, sich für eine bunte und weltoffene Gesellschaft einzusetzen. Vor allem nach gestern, als die Morde in Hanau passiert sind. Dass sowas in Deutschland überhaupt noch passiert, macht mich sehr traurig und wütend!

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.