Fury In The Slaughterhouse

Meine Lieblingsgruppe Fury In The Slaughterhouse bekommt eine eigene Radiosendung auf Radio Bob. ūüėé Radio Bob ist ein Rockender und sendet auf DAB+ bundesweit. In Hessen und Schleswig-Holstein auch auf UKW. Im Internet sowieso. Den Rocksender h√∂re ich neben Radio Hamburg sehr gerne. ūüôā

Die Sendung hei√üt „Radio Orchid“, nach ihrem gleichnamigen Hit von 1993. Am Sonntag (17.05.2020) zwischen 18 und 20 Uhr ist die erste Sendung, die es auch als Podcast auf radiobob.de geben wird. ūüėÄ Dann gibt es „Radio Orchid“ alle 14 Tage sonntags. In der Sendung erz√§hlen der S√§nger Kai Wingenfelder und Gitarrist Christof Stein-Schneider pers√∂nliche Geschichten der Band, verraten Details √ľber Alben und Songs aus 33 Jahren.

Ich freue mich auf die Sendungen schon sehr. Und ich glaube, dass sie gut laufen werden, weil die Band einiges zu erz√§hlen hat, auch politisch. Einschalten lohnt sich deswegen auf jeden Fall. Seit 1993 bin ich ein richtiger Fury-Fan. ūüėČ Mit „Radio Orchid“ vom Album „Mono“ schafften sie ihren internationalen Durchbruch.

H√∂rst du auch die Furys bzw. Radio Bob? Hast du von der Sendung schon etwas geh√∂rt? Schreibe mir doch dazu hier unten einen Kommentar. Ich w√ľrde mich freuen.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.