Warum?

Warum meinen einige trotz Vorsichtsmaßnahmen wegen dem Coronavirus immer noch, Partys machen und das Wetter draußen in Gruppen genießen zu dürfen? Woher nimmt man sich das Recht heraus, so unsozial/unsolidarisch zu handeln? Sowas macht mich wütend! Die Politik macht die Anweisungen wirklich nicht aus Spaß. Corona ist eben nicht nur eine normale Grippe und hat oft schwerere Verläufe, die auch tödlich enden können. Das Virus greift ja die Lunge an. Die Ansteckungsgefahr ist auch sehr hoch. Und das hat nichts mit Panikmacherei zu tun. Man sollte jetzt erst Recht auf die Politik und Experten hören.

Sie möchten eben mit den Vorsichtsmaßnahmen die Ansteckungskurve so flach wie möglich halten, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Niemand möchte hier ein zweites Italien oder? Daher bleib bitte zuhause und hilf mit dem Hashtag #bleibzuhause mit, die Ansteckungskette durchzubrechen.

Lorenzo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.