Hetze und Anfeindungen im Fußball

Die Hetze und Anfeindungen, wie sie an diesem Wochenende in den Fußballstadien gegen Dietmar Hopp von der TSG 1899 Hoffenheim stattgefunden haben, spiegeln die heutige Gesellschaft wieder. Warum gibt es soviel Hass und Respektlosigkeit unter uns? Ich denke, dass immer mehr Menschen ihre persönlichen Verhältnisse aber auch die Verhältnisse in der Welt über den Kopf wachsen. In dieser Lage werden sie radikal, im Fußballstadion wie auf der Pegida-Kundgebung.

Aber sie sind dabei nur gegen etwas ohne zu wissen wofür sie sein wollen. Dabei kommt bei Ultrafans im Fußballstadion heraus, dass sie Dietmar Hopp übel beschimpfen ohne ihm konkret etwas vorwerfen zu können. Und wieso stellen wir uns überhaupt über andere Mitmenschen?

Lorenzo

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.