Kohle-Ausstieg

Es ist ja gut, wenn Deutschland endlich aus der Kohlenwirtschaft aussteigt, aber warum muss es bis 2038 dauern? Wieso nicht schneller? Die Steinkohlekraftwerke sind wirklich sehr klimaschädlich. Da wäre ein schnellerer Ausstieg ein besseres Zeichen als jetzt so. Die Kohlekommission hatte sowieso einen anderen Vorschlag.

Mit dem langen Ausstieg werden die Klimaschutz-Ziele auch nicht erreicht. Und warum muss ein neues Kohlekraftwerk in Nordrhein-Westfalen sogar jetzt noch ans Netz gehen? Wie passt es mit dem Ausstieg eigentlich noch zusammen? Gar nicht meine ich. Auch dass die Betreiberfirmen 4,35 Milliarden Euro Entschädigungen für den Ausstieg bekommen, verstehe ich auch nicht. Sie verdienen ja im Grunde genug oder? Wann wacht die Bundesregierung beim Klimaschutz endlich auf? Wahrscheinlich nie, leider! 🙁 Ich wünsche mir einfach, dass wir ganz schnell klimaneutral werden.

Wie siehst du das Thema? Du kannst mir gerne einen Kommentar dazu schreiben. Unter dem Blogbeitrag gibt es ein Kommentar-Formular.

Lorenzo

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.